Mittelstufen Aufbaukurs

Dieser Kurs baut auf dem Mittelstufen Kurs auf. Der Kurs richtet sich an Tänzer/ innen, die bereits seit einiger Zeit Salsa tanzen und über eine gute Basis verfügen. Wir vermitteln Ihnen im  Mittelstufen Aufbaukurs komplexere Variationen und Schrittkombinationen.

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

1. Teilnahmebedingungen

1.1 Ihre Anmeldung, in Textform und telefonisch, gilt als verbindlich.

1.2 Mit Ihrer Anmeldung verpflichten Sie sich zur Zahlung der Kursgebühr. Diese ist in der ersten Unterrichtsstunde in bar, in voller Höhe zu zahlen. Eine Rückzahlung für versäumte Stunden kann nicht erfolgen.

1.3 Eine Abmeldung des Kurses ist bis 3 Tage vor Kursbeginn möglich. Diese wird anerkannt wenn sie in Textform oder telefonisch erfolgt ist. Bei späterer Abmeldung wird die gesamte Kursgebühr fällig. 

1.4 Versäumt oder beendet ein Teilnehmer einen bereits begonnenen Kurs, aufgrund persönlicher, beruflicher und/oder gesundheitlicher Gründe, hat der/die Teilnehmer/in keinen Anspruch auf eine Rückerstattung der Kursgebühr. Die Tanzschule bietet jedoch an, dass der bezahlte Kurs oder Workshop innerhalb der nächsten 12 Monate nachgeholt werden kann. In besonderen Fällen kann ein Gutschein ausgestellt werden. Die Entscheidung darüber obliegt der Tanzschule.

1.5 Falls die von der Tanzschule, als erforderliche Mindestteilnehmerzahl von 4 Tanzpaaren, für eine 4-Wochen Kurs oder Workshop nicht erreicht wird, wird dieser abgesagt und fällt aus. Von der Tanzschule wird Ihnen dann ein Ersatztermin genannt.

1.6 Für einige Kurse und Workshops stellt die Tanzschule bei Einzelanmeldung einen Tanzpartner. (Hospitant) Wer den Hospitantenservice in Anspruch nimmt, ist verpflichtet im Falle eines Nichterscheinens zu einem Kurs- oder Workshop Termin sein Nichterscheinen der Tanzschule rechtzeitig abzusagen. Geschieht das nicht und der Hospitant erscheint zum Termin, verwirkt der Teilnehmer einen weiteren Anspruch auf einen Hospitanten.

1.7 Wir bitten um Verständnis, dass wir bei Einzelanmeldung keine Garantie auf vollständigen Ausgleich mit Hospitanten geben können.

1.8 Fällt ein Termin aus Gründen aus, den die Tanzschule zu vertreten hat, wird der Unterricht nach Absprache mit den Teilnehmern nachgeholt. Sollte der Teilnehmer den Ersatztermin nicht wahrnehmen können, führt dies nicht zu einer Minderung des Honorars.

1.9 Pro 4-Wochen Kurs oder Workshop kann nur eine Ermäßigung oder Gutschein eingelöst werden.

2. Haftung

2.1 Die Tanzschule, seine gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen, haften nicht für selbstverschuldete Unfälle, sowie auf solche, die auf das Verhalten Dritter, einschließlich anderer Teilnehmer, zurückzuführen sind. Für die Garderobe inkl. Wertsachen wird keine Haftung übernommen.

3. Daten

3.1 Der Teilnehmer erklärt sein jederzeit schriftlich widerrufbares Einverständnis, dass die von ihm bei der Anmeldung angegebenen Daten, auch nach Ende des Kurses zur Übersendung von Informationen über Kursprogramme, Newsletter oder sonstige Tanzschulaktivitäten, insbesondere auch via E-Mail oder SMS versendet werden können.

 

Stand: 05/2015